News


2017 Jungschützenreise

HIER


2017 Jugendtag AGKSF

 

Dominic Suter gewann am Jugendtag des 30.Aargauer Kantonalschützenfest hinter Ivan Flüglister und vor Cédric Kusch die Silbermedadaille in der Kategorie Sport.

Nach dem ersten Durchgang führte Ivan mit 98 Punkten vor Cédric und Dominic mit jeweils 93 Punkten. Im Ausstich blieb es bis zum letzten Schuss spannend. Schliesslich erreichte Dominic 96 Punkte, Cédric 95. Ivan mit 99 schoss in einer anderen Liga. Herzliche Gratulation allen Finalteilnehmern, auch an Vanessa Zürcher und Sven Gloor.


2017 Feldschiessen

 

Walter Bachmann erreichte am Feldschiessen in Seon das Maximum von 72 Punkte !

 

Die SG Seon erreichte ein Beteiligung von 132 Schützinnen und Schützen.


Marlis und Nadine in Aktion
Marlis und Nadine in Aktion

2017 Aargauer Meisterschaften 10m

 

Da einige qualifizierte Gruppen nicht an den Aargauer Meisterschaften teilnahmen, konnten wir bereits in der ersten Saison als 10m Sektion in Aarau antreten.

Ohne grosse Ambitionen auf die ersten Plätze starteten  Marlis von Allmen, Nadine Suter, Kurt Baumann und ich am Freitag Abend in der Mehrzweckhalle der Kaserne. Der grosse Exploit blieb dann auch aus und wir klassierten uns auf dem letzten Platz. Es war trotzdem eine gute Erfahrung. Marlis 355, Nadine 331,  Kurt 308 und ich 318 Punkte.

Am Samstag in aller Früh konnten Marlis und ich noch am Einzelfinal in der Kategorie Senioren teilnehmen. Marlis, angetreten als Titelverteidigerin, schoss regelmässig, musste sich aber klar geschlagen geben. Sie klassierte sich mit 367,5 Punkten im 10. Rang. Ich erreichte zwar das Qualifikationsresultat nicht mehr, wurde aber mit 338,6 Punkten wenigstens nicht Letzter.

André Suter



2016 Schweizermeisterin Marlis von Allmen 

 

Marlis wurde an der SM in Thun Schweizermeisterin im 300m Liegendmatch Frauen / Juniorinnen. Sie erreichte mit 60 Schuss 597 von 600 möglichen Punkten !

Im 2-Stellungswettkampf 300m erreichte Sie den vierten Rang.


Schiessplätze Aeschi und Niederönz
Schiessplätze Aeschi und Niederönz

2016 Solothurner Kantonalschützenfest

 

Die SG Seon schoss sich mit 95.247 Punkten am SKSF auf den 3. Rang der Vereinskonkurrenz! Vor uns platzierten sich zwei Vereine mit 95.676 Punkten. Zum einen der SSV Illnau- Effretikon und zum anderen der FSV Rottenschwil-Werd aus der Kat.4.

Beim Gruppenwettkampf erreichte die A Gruppe Schürberg den 5. Rang mit 2271 Punkten.

Einen zusätzlichen Preis abholen darf sich:

Häfeli Theo             3. Rang Veteranen mit 468 Punkten

Lüscher Reto          4. Rang Kunst Sport mit 479 Punkten

Auch in den Top Ten:

Lüscher Reto           9. Rang Kranz mit 59 Punkten

Suter Reto               3. Rang Liegend-Meisterschaft mit 574 Punkten

Suter Reto               7. Rang Militär Sport mit 383 Punkten

von Allmen Marlis  7. Rang Verein mit 99 Punkten

 

Wir Gratulieren allen Schützen zu Ihren Resultaten!


2016 Vertiefungsarbeit Dominic Suter

 

HIER findet ihr die Vertiefungsarbeit von Dominic Suter. Die Vertiefungsarbeit ist ein Teil der Lehrabschlussprüfung in der Allgemeinbildung. Persönlicher Bezug zum Thema und 4000 Wörter reiner Text waren die Vorgaben.

 

Die Vertiefungsarbeit wurde mit der Note 5-6 bewertet.

 

 


2015 Kantonale Gruppenmeisterschaft

 

Vor Kurzem wurde auf der Regionalschiessanlage in Buchs der Kantonale Gruppenmeisterschaftsfinal 300m ausgetragen. Dazu haben sich auch drei Gruppen der Schützengesellschaft Seon qualifiziert.

In der Kategorie Sportwaffen klassierte sich die Gruppe mit Marlis von Allmen, Kurt Baumann, Mario Hollinger, Reto Lüscher und Rolf Weber im sehr gutem dritten Rang und konnten die Bronzemedaille in Empfang nehmen. Mario Hollinger schoss mit 196 Punkten von mögliche 200 das drittbeste Resultat aller TeilnehmerInnen.

Am Nachmittag kam es noch besser ! Die „Seniorengruppe“ mit Theo Häfeli, Hans Hunziker, Manfred Schelker, Hermann Steinhauser und Alfred Tschanz siegten in der Kategorie Ordonanzwaffen mit einem komfortablen Vorsprung von fünf Punkten auf Boswil. Zudem erreichte Hans Hunziker mit 143 Punkten von möglichen 150 das höchste Einzelresultat.

Ebenfalls für die Schweizerische Gruppenmeisterschaft qualifizieren konnte sich die dritte Gruppe, welche mit zwei Jungschützen (Dominic Suter und Florian Wyser) am Final teilnahm. Somit gewann Seon dieses Jahr zwei von sechs Medaillen am 300m Gruppenfinal und stellt den Kantonalmeister 2015 in der Kategorie Ordonanzwaffen.

 


2014 Schweizer Meisterschaft

 

Am dritten Tag der Schweizermeisterschaften in Thun konnte sich Marlis von Allmen in der Kategorie 300m Liegend Frauen/Juniorinnen (60 Schuss) mit 592 Punkten die Silbermedaille sichern. Nur gerade drei Punkte fehlten zu Rang 1.
Zwei Tage später schaffte Sie in ihrer Paradedisziplin 2-Stellung 300m den Sprung zuoberst aufs Podest und wurde somit Schweizermeisterin !
Zwei Frauen und 56 Männer massen sich in diesem Wettkampf mit 30 Schüssen liegend und 30 Schüssen kniend. Mit 295 Punkte liegend und 289 Punkte kniend, total 584, gewann Marlis mit zwei Punkten Vorsprung.