Obligatorisches Programm


Termine 2019

 

Freitag, 10.Mai 18:00-19:30

Freitag, 30.August 18:00-19:30

 

 


Schiesspflicht: Alle Informationen sind HIER zu finden.

 

Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzunehmen:

Aufforderungsschreiben mit den Klebeetiketten

Dienstbüchlein

Schiessbüchlein oder militärischer Leistungsausweis

Amtlicher Ausweis

Persönliche Dienstwaffe mit Putzzeug

Persönlicher Gehörschutz

 

Das OP muss zwingend mit der eigenen Waffe geschossen werden.

Jeder Schütze verpflichtet sich mit Unterschrift dass er vom OP keine Munition mit sich nimmt.

Es wird eine Munitions-/Schusskontrolle durchgeführt.

Sicherheitsvorschriften beachten!

 

Vor dem Betreten des Schützenhauses:

Magazin raus

Entladekontrolle

Gesichert

Verschluss offen

Seriefeuersperre WEISS

Kolben ausgeklappt